BG_01.jpg

Ihr Kompetenzzentrum für Arbeits-, Organisations- & Personalpsychologie

Berufliche Neuorientierung

Ihre Ausgangslage
Fusionen, Restrukturierung, persönliche Entwicklung, Veränderung des Anforderungsprofils, wirtschaftliche Schwierigkeiten – es gibt viele Gründe für eine berufliche Trennung. Als Personalverantwortliche/r oder Führungsperson wollen Sie auch im Falle einer Kündigung Verantwortung für Ihre Mitarbeitenden übernehmen und sicher gehen, dass sie eine ihren Fähigkeiten entsprechende neue Herausforderung finden. Damit das auch gelingt, ist auf dem Weg der beruflichen Neuorientierung oft eine intensive Beratung und Betreuung notwendig.

 

Unser Angebot
IAP Basel unterstützt und berät Einzelpersonen und Organisationen in Veränderungsprozessen: Auch mit der Begleitung einer beruflichen Neuorientierung von einer Freistellung betroffener Personen. Die Beratung beginnt beim Gespräch über die aktuelle Situation und dauert bis zur Neuanstellung oder über einen zeitlich festgelegten Zeitraum. Sie wird auf die ganz persönlichen Bedürfnisse und Ziele der betroffenen Person ausgelegt, die Anzahl Termine und der Rhythmus werden laufend und in Absprache mit dem Auftraggeber definiert. Die Unterstützung lässt sich in fünf Phasen gliedern:

 

1. Kündigung
Unsere erfahrenen Psychologen beraten und unterstützen Vorgesetzte und Personalverantwortliche bei der Vorbereitung und Durchführung von Kündigungsgesprächen und fangen betroffene Mitarbeitende in dieser schwierigen Situation auf.

 

2. Auftragsklärung
In einem ersten Gespräch mit den beteiligten Personen werden die aktuelle Situation und die Erwartungen geklärt sowie das gemeinsame Ziel der Beratung formuliert.

 

3. Standortbestimmung
Mit einem eingehenden Interview, geeigneten Persönlichkeits-, Neigungs- und Interessenstests wird zum einen ein Stärkenprofil erarbeitet und zum anderen werden relevante Aspekte zu Persönlichkeit, sozialen Kompetenzen sowie leistungsbezogenen Fähigkeiten, Motivationen und persönlichen Einstellungen abgeklärt.

 

4. Laufbahnberatung
Berufliche Ziele und mögliche Herausforderungen werden abgeglichen, den Fragen zu Idealjob, möglichen Branchen, potenziellen Arbeitgebern wird nachgegangen.

 

5. Massnahmen
Aufgrund der erarbeiteten Ergebnisse werden sinnvolle Massnahmen umgesetzt (Zusammenstellen des Bewerbungsdossiers, Überarbeiten von Begleitschreiben und CV, Vorbereitung auf Selektionsinterviews u.ä.), Bewerbungsaktivitäten werden begleitet.

 

Ihr direkter Nutzen
Unsere Auftraggeber profitieren von professioneller Unterstützung durch erfahrene, psychologisch geschulte Laufbahnberater. Mit wissenschaftlich gestützten Methoden helfen wir von einer Freistellung betroffenen Personen, die richtige Neuorientierung im Beruf zu finden und zu verwirklichen.

 

pdfInfo Berufliche Neuorientierung