BG_07.jpg

Ihr Kompetenzzentrum für Arbeits-, Organisations- & Personalpsychologie

Teamaufbau

Mögliche Fragestellungen und Anlässe für einen Teamaufbau-Workshop:

  • Neue oder mehrheitlich neue Teams bzw. die Teammitglieder lernen sich als Persönlichkeiten kennen und wertschätzen
  • Abläufe, Prozesse und Verantwortlichkeiten (z.B. Stellvertreterregelung und –rolle, Informationskanäle, Sitzungsrhythmus und –stil etc.) müssen definiert werden
  • Integration von neuen Kolleginnen und Kollegen soll reibungslos ablaufen
  • Regeln der Zusammenarbeit (Feedback, Umgang mit Konflikten etc.) müssen definiert werden

Teamentwicklung

Teams sind hochleistungsfähig und entwickeln sich weiter, wenn sie:

  • Sich auf verbindende, verbindliche und gemeinsame Ziele ausrichten
  • Sich der individuellen Fähigkeiten im Team bewusst werden und diese nutzbar machen
  • Wertschätzung für die individuellen Unterschiedlichkeiten der einzelnen Persönlichkeiten aufbringen
  • Rollen und Anforderungen an die Teammitglieder geklärt haben
  • Konflikte nutzen anstatt übersehen

Mögliche Anlässe für Teamentwicklung:

  • Bewältigung neuer Aufgaben oder Anforderungen
  • Konflikte und Krisen
  • Neue Teamleitung
  • Eingeschliffene und wenig effiziente und effektive Prozesse
  • Strukturelle und/oder kulturelle Veränderungen in der Organisation auf die Teamebene transponieren und zur Umsetzung und Wirkung bringen

pdfInfo Teamentwicklung